Lulu Femme


Universum

Zuerst nimmt man einen Teddybären, etwas “kleines und Kuscheliges“, als Maskottchen. Danach wählt man ein paar Gründer Carole und Charles Lahmi.
Falls Sie Nachbaren oder auch Ex-Nachbaren eines Prominenten sind (Serge Gainsbourg zB.) noch besser. Und so sucht man sich seinen Markennamen aus: Lulu, nach Serges son. Einfach “Castagnette“ welches von einer Traumreise in Spanien stammt hinzufügen und fertig! Alles was zu tun bleibt ist die Nachricht an die Öffentlichkeit zu bringen. Bald hat man eine Damen-Modemarke, die nicht ignoriert werden kann. Erwachsene, die im Herzen immer noch Teenager sind die “Jugendlichen“ lieben Lulu. Jedes Jahr offeriert Lulu Castagnette seinen treuen Fans Produkte auf dem neusten Stand der Mode. Die Designer der Marke kreieren eine Harmonie von Farben und Materialien. Diese attraktive Mischung gibt der Kollektion seine prägnante Identität. Eine bestimmende Persönlichkeit ist ein charakterlicher Ausdruck von Lulu’s Stil. Zärtlichkeit und Emotionen ist die Essenz des Marktimages.
2010 eroberte Lulu Castagnette mit der “Lulu Ze Bear“ Applikation das iPhone.
Es gibt auf Facebook, dem grössten Sozialen Netzwerk, auch ein Spiel. Und so ist es heute noch einfacher der Marke zu folgen.

Optische Kollektion
Die Brillen übernehmen Elemente aus der Prêt-à-Porter Linie. In einer Vielzahl origineller Farben, sind diese Produkte ein Teil des charakterlichen Marken-Images. Es gibt auch kleinere Modelle in gewagten Designs. Dekorierte Bügel kontrastieren mit eher schlichten Fronten.

Katalog

Suche einen Optiker in deiner nähe